Warum züchten wir?

 

 

Die Population der Kromfohrländer ist im Vergleich zu anderen Rassen eher klein. Seit Anerkennung der Rasse im Jahre 1955 sind etwa 5000 Kromfohrländer in Deutschland gezüchtet worden und ca. 3500 Kromfohrländer leben hier. Pro Jahr erblicken durchschnittlich 220 Welpen das Licht des Lebens in Deutschland und können an wartende Interessenten abgegeben werden. Wer einen Kromfohrländer ein neues Zuhause geben will, der weiß was das heißt. Mit unserer Zucht wollen wir einen kleinen Beitrag dazu erbringen dieses zu ändern. Denn, mit seiner Art, seinem liebevollen Wesen und seinen Eigenschaften hat der Kromfohrländer es verdient einen größeren Platz zwischen uns Menschen einzunehmen.

 

 

 Unsere Zucht Kromfohrländer vom Flöz Sonnenschein

 

Wir sind Mitglied im Rassezuchtverein der Kromfohrländer e.V.

und Züchter im VDH

denn

ausschließlich Kromfohrländer die im Rassezuchtverein der Kromfohrländer e.V. (RZV) gezüchtet werden bekommen

Original Ahnentafeln vom RZV, die im VDH und FCI anerkannt sind.

 

Unser Ziel ist es, nach besten Wissen und Gewissen

gesunde, wesensfeste und familienfreundliche

reinrassige Glatthaar Kromfohrländer zu züchten.

 

VDH - ist der Dachverband für das Deutsche Hundewesen

FCI - ist die Weltorganisation der Kynologie