Aufzucht

 

Bijou lebt mit uns zusammen und deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass ihre Welpen auch in unserem Haus geboren und aufgezogen werden. Unser Esszimmer wird zum Welpenzimmer umfunktioniert, dort steht dann die Wurfkiste.

Gerade die ersten Lebenswochen der Welpen sind prägend für das ganze Hundeleben und so haben die Welpen die Möglichkeit Geräuschen und Gerüche des alltäglich häuslichen Lebens von Anfang an kennen zulernen. Mit dem Heranwachsen der Kleinen wird der Bereich zum Erkunden stetig erweitert und sie werden spielerisch an die eine oder andere Alltagssituation herangeführt. Bei entsprechendem Wetter und Temperaturen gibt es in unserem Garten viel zu entdecken. Für das spätere Leben lernen die Kleinen bis zur 9. Lebenswoche viele alltägliche Dinge, dazu gehören unter anderem das Mitfahren im Auto, der Umgang mit anderen Menschen und Tieren, sowie das Tragen eines Halsbandes.

 

Wir versuchen die Grundsteine für eine umfangreiche Sozialisierung zu legen, welche aber bei weitem nicht mit Abgabe der Welpen abgeschlossen ist.

 

Selbstverständlich werden die Welpen entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben.

 

 

Unsere Bijou mit 4 Wochen